PlasVent Brennschneidtisch mit Absaugung

Komplettsystem mit Tisch, Filteranlage, Ventilator und Rohrleitung

ANWENDUNG

  • maschinelles Brennschneiden mit CNC Schneidanlagen

MODULARE BAUWEISE

Breite Länge 1.030 mm Länge 2.060 mm Klappensteuerung
 1.100 mm  460 kg  870 kg mech./elektr.
 1.600 mm  760 kg  1.260 kg mech./elektr.
 1.800 mm  855 kg  1.417 kg mech./elektr.
 2.100 mm  920 kg  1.660 kg mech./elektr.
 2.600 mm  1.200 kg  2.050 kg mech./elektr.
 3.100 mm  1.300 kg  2.150 kg mech./elektr.
 3.200 mm  1.400 kg  2.200 kg mech./elektr.



Die modulare Bauweise der Schneidtische erfüllt fast alle Größenanforderungen für Schneidtische.
Aber auch spezielle Anforderungen lösen wir gerne und kompetent - kontaktieren Sie uns!

PlasVent ist ein perfektioniertes System: Brennschneidtisch & Absaugung in Einem

Neben der Brennschneidmaschine in Ihrer Gesamtheit und dem verwendeten Material ist der Brennschneidtisch, in nicht unerheblichem Maße, für die Qualität des geschnittenen Bauteils verantwortlich. Er muss daher hinreichend genau gearbeitet sein um die gewünschte Qualität erzeugen zu können. Darüber hinaus hat der Brennschneidtisch, wenn als Absaugtisch ausgestaltet, für einen effektiven und effizienten Abtransport der durch Partikel kontaminierten Luft zu sorgen.

Nur in Kombination mit einer auf den Tisch und Maschine abgestimmten Filteranlage sowie eines passenden Ventilators lässt sich der gewünschte Effekt, der effektive Schutz von Mitarbeitern und Maschinen, erzielen. Von HERR erhalten sie ein komplettes System bestehend aus Tisch, Filteranlage, Ventilator und Rohrleitung. Weitere Ansprüche an einen guten Brennschneidtisch leiten sich aus Einfachheit der Installation, sowie der Wartung und Instandhaltung und des Energieverbrauchs ab.

PlasVent Tische von HERR werden ausschließlich aus Qualitätskomponten hergestellt und werden diesen Ansprüchen gerecht. Die Tische sind modular aufgebaut und können somit den örtlichen Gegebenheit angepasst werden. Die modulare Bauweise erlaubt zudem einen leichten Transport und zeitsparende Installation. Der PlasVent Brennschneidtisch ist wartungsarm, Druckluftleitungen aus Kupfer und die Langlebigkeit der anderen eingesetzten Materialien reduzieren wirksam Folgekosten in Form von Reparaturen und Ersatzteilen.

Der optimierte Abluftkanal, die Ausgestaltung der Absaugklappen, sowie die massive Bauweise senken den Bedarf an Druckluft und sparen Energie.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Direktkontakt für Preise, technische Details und Support

Markus Brück / Sales Director

HERR Industry System GmbH
Am Rübgarten 2
57299 Burbach
Deutschland
Tel.: +49 2736 4182560 / +49 1515 5060962
Fax: +49 2736 4182599

Einfache Reinigung und Wartung

Zum Wechseln der Schneidstege kann der Schneidrost als Ganzes an der dafür vorgesehenen Stellen herausgehoben werden.
Die Stege können so bequem und zeitsparend gewechselt werden.
Die Schlackewannen verfügen über Halterungen für Kranösen. Das erleichtert die Reinigung des Tisches und spart Zeit.
Einfaches Austauschen der Stege am Tisch.

Einfache und schnelle Installation

Die Tische verfügen über Kranösen und können so einfach und sicher an ihren Platz gehoben werden.
Durch die in der Höhe um 100mm verstellbaren Füße wird das Nivellieren des Tisches vereinfacht und Installationszeit gespart.

Die Druckluftverbindung der Tischmodule erfolgt sauber und schnell über Schnellverbinder.

Kleinteilegitter

Optional erhältlich ist ein Kleinteilegitter. Das Gitter ist auf Grund seiner soliden Bauart für das Plasma- und Autogenschneiden geeignet. Es verhindert, dass Kleinteile in die Schlackewannen fallen und mühsam geborgen werden müssen. Für ein Tischmodul der Länge 1.030mm werden zwei, für ein Tischmodul der Länge 2.060mm werden vier Gitter benötigt.

Schneidroste

Für ein perfektes Schneidergebnis ist die Wahl eines geeingneten Schneidrostes unabdingbar. HERR PlasVent Schneidtische verfügen als Standard über einen Schneidrost mit 5mm starken Stegen. Dieser Rost eignet sich für gängige Plasma- und Autogen-schneidanwendungen bis 150mm. Für das Plasmaschneiden dünner Bleche, bis zu 30mm, ist ein Schneidrost mit 1,5mm starken Stegen erhältlich. Wenn Sie dicke Bleche (≧150mm) schneiden empfehlen sich Schneidroste mit stärkeren Stegen oder Spitzen. Für solche Anwendungen haben wir Schneidroste mit 8mm oder 10mm starken Stegen im Programm.

Öffnung der Absaugklappen

Die Öffnung der Absaugklappen kann mechanisch, mit einem an der Schneidmaschine montierten Schlitten oder aber CNC gesteuert erfolgen. Bei der mechanischen Ansteuerung wird der Aktivierungs-schlitten zusammen mit dem Tisch geliefert und vor Ort an die Schneidmaschine angepasst.

Wird das Öffnen per CNC gesteuert, gehören die notwendigen Kabel zum Anschluss an die Steuerbox zum Lieferumfang. Die Vorteile der CNC Ansteuerung liegen in der Reduzierung von Verschleißteil- und Wartungskosten.